Details zum KI-Tool Logo 明亮模式 1

Datenschutz-Bestimmungen

Datum der letzten Aktualisierung: 25. Februar 2023

Wer sind wir

Die URL unserer Website lautet https://chatgptdemo.com.

Nachricht

Nachdem ein Benutzer eine Nachricht auf dieser Website gepostet hat, erfassen wir die im Nachrichtenformular angezeigten Informationen, die Quell-IP-Adresse des Benutzers und den User-Agent-String des Browsers, um der Website bei der Erkennung von Spam zu helfen.

Diese Website erstellt aus der E-Mail-Adresse des Nutzers eine anonymisierte Zeichenfolge (auch Hash-Wert genannt) und stellt diese dem Profilbilddienst Gravatar zur Verfügung, um zu überprüfen, ob der Nutzer ein Nutzer des Dienstes ist. Die Datenschutzrichtlinie des Gravatar-Profilbilddienstes finden Sie unter https://automattic.com/privacy/. Sobald eine von einem Benutzer gepostete Nachricht vom Site-Administrator genehmigt wurde, wird das Profilbild des Benutzers öffentlich im Inhalt der Nachricht angezeigt.

Medien

Wenn Sie Bilder auf diese Website hochladen, vermeiden Sie bitte das Hochladen von Bildern mit eingebetteten EXIF-GPS-Standortdaten, da andere Benutzer Bilder von der Website herunterladen und die Standortdaten von ihnen erfassen können.

Kekse

Wenn Benutzer Nachrichten auf dieser Website veröffentlichen, können sie wählen, ob der Name, die E-Mail-Adresse und die Website-URL des Benutzers im Cookie gespeichert werden sollen. Diese Daten werden für den Komfort der Benutzer gespeichert, sodass Benutzer ihre persönlichen Daten nicht erneut eingeben müssen, wenn sie andere Nachrichten veröffentlichen. Material. Diese Cookies bleiben ein Jahr lang auf den einzelnen Geräten, es sei denn, der Benutzer löscht die Gerätecookies selbst.

Wenn ein Benutzer die Anmeldeseite dieser Website besucht, wird ein temporäres Cookie gesetzt, um festzustellen, ob der Browser des Benutzers Cookies akzeptiert; Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn der Benutzer den Browser schließt.

Nachdem sich der Benutzer auf der Website angemeldet hat, setzt das System mehrere Cookies, um die Anmeldeinformationen des Benutzers zu speichern und Elementeinstellungen anzuzeigen. Das Cookie mit den Anmeldeinformationen wird zwei Tage lang aufbewahrt und das Cookie mit den Anzeigeelementeinstellungen wird ein Jahr lang aufbewahrt. Wenn bei der Anmeldung die Einstellung „Angemeldet bleiben“ aktiviert ist, bleibt der Benutzer zwei Wochen lang angemeldet; Nachdem das Konto abgemeldet wurde, wird das Anmeldeinformations-Cookie vom Gerät des Benutzers entfernt.

Zusätzliche Cookies werden im Browser gespeichert, wenn der Benutzer einen Artikel bearbeitet oder veröffentlicht. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten, sondern nur eine Artikel-ID, die einen von einem Benutzer verfassten Artikel darstellt, und läuft nach einem Tag ab.

Eingebettete Inhalte von Websites Dritter

In Artikel auf dieser Website können Videos, Bilder, Artikel usw. eingebettet sein, und der Datenschutz eingebetteter Inhalte von Websites Dritter wird genauso behandelt wie beim Besuch dieser Websites durch Benutzer.

Unabhängig davon, ob der Benutzer ein Konto auf diesen Websites Dritter hat oder ob er auf der Website angemeldet ist, sammeln sie benutzerbezogene Informationen auf verschiedene Weise, z. B. durch Cookies, Einbettung von Tracking-Codes Dritter, Überwachung der Benutzerinteraktion mit eingebetteten Inhalten usw.

Mit wem das Profil dieser Website geteilt wird

Wenn Sie eine Passwortzurücksetzung anfordern, wird die IP-Adresse, von der aus Sie aktuell verbunden sind, in der E-Mail zur Passwortzurücksetzung angezeigt.

Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten für diese Website

Wenn ein Benutzer eine Nachricht auf dieser Website veröffentlicht, werden diese Nachricht und ihre Metadaten auf unbestimmte Zeit gespeichert. Dadurch kann das System Folgenachrichten automatisch erkennen und genehmigen, ohne sie in der Moderationswarteschlange zu belassen.

Für Benutzer, die sich auf dieser Website registrieren, speichert diese Website auch die persönlichen Informationen, die sie auf der Seite „Profil“ des Benutzers angeben. Alle Benutzer können ihre persönlichen Daten jederzeit einsehen, bearbeiten oder löschen (mit Ausnahme von Benutzernamen, die nicht geändert werden können). Beachten Sie, dass Webmaster diese persönlichen Daten auch einsehen und bearbeiten können.

Welche Rechte haben Nutzer in Bezug auf personenbezogene Daten?

Wenn der Benutzer über ein Konto auf dieser Website verfügt oder eine Nachricht gepostet hat, kann er den Download der Datenexportdatei der persönlichen Daten des Benutzers auf dieser Website anfordern. Diese Datei enthält alle persönlichen Informationen, die der Benutzer dieser Website zur Verfügung stellt. Benutzer können auch die Löschung aller personenbezogenen Daten anfordern, die dieser Website zur Verfügung gestellt wurden. Diese Anfrage umfasst jedoch nicht relevante Informationen, die von der Website aus Verwaltungs-, Rechts- oder Sicherheitsgründen aufbewahrt werden müssen.

Wohin sendet diese Website Benutzerdaten?

Die Informationen der Benutzernachrichten werden zur Überprüfung an den automatischen Spam-Erkennungsdienst gesendet.

WooCommerce

Während des Bestellvorgangs in unserem Shop erfassen wir Informationen über Sie.

Was wir sammeln und speichern

Wenn Sie unsere Website besuchen, verfolgen wir die folgenden Elemente:

  • Produkte, die Sie sich angesehen haben: Beispielsweise können wir diese Informationen verwenden, um die Produkte anzuzeigen, die Sie sich kürzlich angesehen haben.
  • Standort, IP-Adresse und Browsertyp: Wir verwenden diese Informationen, um Steuern und Versandkosten abzuschätzen
  • Lieferadresse: Wir werden Sie beispielsweise bitten, eine Lieferadresse einzugeben, damit wir die Versandkosten abschätzen können, bevor Sie eine Bestellung aufgeben, und dann die Bestellung an Sie senden!

Wir verwenden Cookies auch, um den Inhalt Ihres Warenkorbs beim Surfen auf unserer Website zu verfolgen.

Wenn Sie ein Produkt bei uns kaufen, werden wir Sie um die Angabe bestimmter Informationen bitten, darunter Ihren Namen, Ihre Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kreditkarten-/Zahlungsdetails und optionale Kontoinformationen (wie Benutzername und Passwort). Wir werden diese Informationen beispielsweise für folgende Zwecke verwenden:

  • Senden Sie Ihnen konto- und auftragsbezogene Informationen
  • Reagieren Sie auf Ihre Ansprüche, einschließlich Rückerstattungsanfragen oder Kundenbeschwerden.
  • Verarbeiten Sie Zahlungen und schützen Sie sich vor Betrug
  • Eröffnen Sie Ihr Konto in unserem Shop
  • Erfüllen Sie gesetzliche Verpflichtungen, wie z. B. die Berechnung von Steuern
  • Verbessern Sie die Filialangebote
  • Ihnen Marketingmitteilungen zuzusenden (sofern Sie deren Erhalt zugestimmt haben)

Wenn Sie ein Konto erstellen, speichern wir Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer für die zukünftige Verwendung mit Informationen zum automatischen Ausfüllen der Bestellung.

Im Allgemeinen speichern wir Informationen über Sie nur so lange, wie wir sie für die Zwecke benötigen, für die sie erhoben und verwendet wurden, und wir sind nicht gesetzlich dazu verpflichtet, sie aufzubewahren. Beispielsweise speichern wir Bestellinformationen für XXX Jahre für Steuer- und Buchhaltungszwecke. Dazu gehören Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse sowie Rechnungs- und Lieferadressen.

Wenn Sie sich dazu entschließen, Nachrichten und Kommentare zu hinterlassen, speichern wir diese ebenfalls.

Teammitglieder mit Zugriff

Mitglieder unseres Teams haben möglicherweise Zugriff auf die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Administratoren und Filialleiter können beispielsweise beide auf die folgenden Daten zugreifen:

  • Bestellinformationen, z. B. was gekauft wurde, wann und wohin es geliefert wurde usw
  • Kundeninformationen wie Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse sowie Rechnungs- und Versandinformationen.

Mitglieder unseres Teams haben möglicherweise Zugriff auf diese Informationen, um bei der Auftragsabwicklung zu helfen, Rückerstattungen abzuwickeln und Ihnen Support zu bieten.

Artikel, die wir mit anderen teilen

Wir geben Informationen an Dritte weiter, die uns bei der Lieferung Ihrer Bestellung und den Store-Services unterstützen. Zum Beispiel:

Zahlung

Wir akzeptieren Zahlungen per PayPal. Wenn eine Zahlung verarbeitet wird, werden einige Ihrer Informationen an PayPal gesendet, einschließlich der Informationen, die zur Verarbeitung oder Unterstützung der Zahlung erforderlich sind (z. B. der Gesamtbetrag des Kaufs und Rechnungsinformationen).

Bitte sehen Sie sich ... an PayPal-Datenschutzrichtlinie für mehr Details.

WP-Benutzer-Frontend

Wir sammeln Informationen über Sie, wenn Sie Formulare auf unserer WordPress-Site einreichen.

Was wir sammeln und speichern

Wenn Sie uns besuchen, erfassen wir Folgendes:

  • Formularfelddaten: Formularfelddaten umfassen die Feldtypen, die bei der Erstellung des Formulars verfügbar waren. Beispielsweise werden wir damit Informationen wie Name, E-Mail-Adresse und andere verfügbare Felder erfassen.
  • Standort, IP-Adresse und Browsertyp: Wir verwenden diese Daten für Zwecke wie die Schätzung von Steuern und Versandkosten. Darüber hinaus sollen betrügerische Aktivitäten reduziert und Identitätsdiebstahl bei der Bestellung verhindert werden
  • Transaktionsdetails: Wir werden Sie bitten, diese Informationen einzugeben, damit wir beispielsweise die von Ihnen erworbenen Abonnements liefern und verwalten und Zahlungsdetails für Abonnements verfolgen können!

Wir verwenden Cookies auch, um Formularelemente zu verfolgen, während Sie auf unserer Website navigieren.

Wenn Sie das Formular ausfüllen, werden wir Sie bitten, Informationen wie Ihren Namen, Ihre Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kreditkarten-/Zahlungsdetails und optionale Kontoinformationen wie Benutzername und Passwort anzugeben. Weitere Formularfelder finden Sie in den Formularerstellungsoptionen. Wir werden diese Informationen für die folgenden Zwecke verwenden:

  • Ihnen Informationen zu Ihrem Konto und Ihren Bestellungen zusenden
  • Um auf Ihre Anfragen zu antworten, einschließlich Transaktionsdetails und Beschwerden
  • Verarbeiten Sie Zahlungen und verhindern Sie Betrug
  • Richten Sie Ihr Konto ein
  • Um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, beispielsweise der Berechnung von Steuern
  • Verbessern Sie unsere Formprodukte
  • Ihnen Marketingmitteilungen zu senden (sofern Sie sich dafür entscheiden, diese zu erhalten)
Wenn Sie ein Konto erstellen, speichern wir Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer, die zum Ausfüllen von Formularfeldern für zukünftige Übermittlungen verwendet werden.

Im Allgemeinen speichern wir Informationen über Sie so lange, wie wir sie für die Zwecke benötigen, für die sie erhoben und verwendet wurden, und wir nicht gesetzlich dazu verpflichtet sind, sie aufzubewahren. Für Steuer-, Buchhaltungs- und Marketingzwecke speichern wir beispielsweise Informationen zur Formularübermittlung XXX Jahre lang. Dazu gehören Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse sowie Rechnungs- und Lieferadressen.

Wer in unserem Team hat Zugriff?

Mitglieder unseres Teams haben Zugriff auf die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Administratoren und Redakteure sowie jede andere autorisierte Autorität können beispielsweise auf Folgendes zugreifen:

Informationen zur Formularübermittlung und andere relevante Details
Kundeninformationen wie Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse sowie Rechnungs- und Versandinformationen.
Mitglieder unseres Teams können auf diese Informationen zugreifen, um Geschäfte abzuschließen und Sie zu unterstützen.

Was wir mit anderen teilen

Wir geben Informationen an Dritte weiter, die uns dabei helfen, Bestellungen auszuliefern und Dienstleistungen für Sie zu erbringen. Zum Beispiel -

Zahlung

Wir akzeptieren Zahlungen per PayPal. Bei der Zahlungsabwicklung werden einige Ihrer Daten an PayPal weitergegeben, darunter auch Informationen, die zur Abwicklung oder Unterstützung der Zahlung erforderlich sind, wie z. B. der Kaufbetrag und Rechnungsinformationen.

Bitte sehen Sie sich ... an PayPal-Datenschutzrichtlinie für mehr Details.

Darüber hinaus akzeptieren wir Zahlungen über Stripe. Bei der Abwicklung einer Zahlung werden einige Ihrer Daten an Stripe weitergegeben, darunter Informationen, die zur Abwicklung oder Unterstützung der Zahlung erforderlich sind, wie etwa Kaufsummen und Rechnungsinformationen.

Siehe die Stripe-Datenschutzrichtlinie für Details.

Verfügbare Module

In diesem Unterabschnitt sollten Sie auflisten, welche Module von Drittanbietern Sie verwenden, um den mit WP User Frontend erstellten Formularen Funktionalität hinzuzufügen, da diese Module möglicherweise Kundendaten verarbeiten.

WP User Frontend Pro unterstützt Module wie MailChimp, ConvertKit, Stipe, Paid Membership Pro, MailPoet, Zapier, GetResponse, MailPoet 3, Campaign Monitor, Social Login, BuddyPress und mehr. Beachten Sie, dass alle Module, die in Zukunft hinzugefügt werden, einige Daten auf ihre eigene Plattform übertragen werden, vorbehaltlich ihrer eigenen Datenrichtlinie.

Wenn Sie beispielsweise MailChimp mit WP User Frontend integrieren, um MailChimp für Ihren Marketing-E-Mail-Automatisierungsdienst zu nutzen, werden einige Ihrer Daten an MailChimp weitergegeben, einschließlich der Informationen, die zur Verarbeitung oder Unterstützung des E-Mail-Marketingdienstes erforderlich sind, wie z. B. Name, E-Mail-Adresse und alle anderen Informationen, die Sie weitergeben oder sammeln möchten, einschließlich aller durch Abonnements gesammelten Informationen.

Sehen MailChimp-Datenschutzrichtlinie für Details.

LiteSpeed-Cache

Diese Website nutzt Caching, um schnellere Reaktionszeiten und ein besseres Benutzererlebnis zu ermöglichen. Ein Cache kann eine Kopie jeder auf dieser Website angezeigten Webseite speichern. Alle Cache-Dateien sind temporär und werden von Dritten nicht abgerufen, es sei denn, es ist technische Unterstützung durch den Cache-Plugin-Anbieter erforderlich. Cache-Dateien verfallen nach einem vom Site-Administrator festgelegten Zeitplan. Bei Bedarf können Administratoren die Cache-Dateien jedoch problemlos vor ihrem natürlichen Ablauf löschen. Wir können den Dienst QUIC.cloud nutzen, um Ihre Daten vorübergehend zu verarbeiten und zwischenzuspeichern. Sehen https://quic.cloud/privacy-policy/ für mehr Details.

Nach oben scrollen

Anmeldung

Einreichen KI-Tools, GPTs, Und Artikel erfordert zunächst eine Anmeldung. Mit der Anmeldung können Sie das Produkt nach der Übermittlung erneut ändern/bearbeiten.

Schnellanmeldung mit Google-Konto:

Oder melden Sie sich mit Ihrem Konto und Passwort an:

Register

Don’t have an account yet? You can quickly log in through the Google account on the left, or quickly register an account through the form below.

Eingabeaufforderung senden

Sie können dieser Website neue Tipps hinzufügen, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen.

Dieses Formular ist nicht mehr verfügbar

Filtern Sie nach Nutzungsszenarien

[wpf-filters id=4]

Die URL, zu der Besucher gelangen, wenn sie auf die Schaltfläche „Besuchen“ klicken.

Link zum Produkt|Screenshot:ChatGPT

Wie Ihr AI-Produktlogo, Ihr Produktname und Ihre Kurzbeschreibung auf der Website aussehen.

Erzählen Sie uns mehr über dieses Produkt|Screenshot:ChatGPT

Anweisungen zur Inhaltsbearbeitung

Eine lange Beschreibung Ihres Produkts und wie es aussehen wird, wenn es an der Rezeption ausgestellt wird.

Beschreibung des Produkts (Vorschlag)|Screenshot:ChatGPT

Wie bette ich ein YouTube-Video ein?

Sie können YouTube-Videos im folgenden Format einbetten::

Die Art und Weise, wie das von Ihnen eingefügte Video auf der Produktseite angezeigt wird:

Wie bette ich ein Bild ein?

Kopieren Sie den Link zu Ihrem Bild und fügen Sie ihn einfach in das Bearbeitungsfeld ein, um das Bild einzubetten.

Filtern Sie nach Preis und Funktionen

[wpf-filters id=3]